Bodylotion
Nicht nur Ihre Gesichtshaut braucht eine zielgerichtete Beauty-Routine, die auf die individuellen Bedürfnisse der Haut abgestimmt ist. Auch Ihr Körper benötigt hauttypgerechte Reinigungs- und Pflegeprodukte, um gesund und geschmeidig zu bleiben. Immerhin ist die Haut unser größtes Organ, weshalb sie besonders viel Aufmerksamkeit erhalten sollte.
Bodylotion
    31 Produkte
    BODY 24 HOUR
    $139.00
    $92.67/100 ml
    Plasmalg-Gel
    $31.00
    $20.67/100 ml
    Stimulierendes Beingel
    $49.00
    $32.67/100 ml
    Hydra Soothing Lotion
    $49.00
    $32.67/100 ml
    Spray Frigimince
    $49.00
    $32.67/100 ml
    Goldenes Öl
    $42.00
    $42.00/100 ml
    Body Hydrating Cream
    $46.00
    $15.59/100 ml
    Aroma-Duschöl
    $40.00
    $26.67/100 ml
    Body Lotion Forte
    $133.00
    $66.50/100 ml

    Eine optimale Versorgung mit Feuchtigkeit ist essentiell für eine schöne und gesunde Haut. Feuchtigkeit trägt dazu bei, dass die Schutzbarriere der Haut nicht angegriffen wird. Zudem sorgt sie dafür, dass die Haut geschmeidig und glatt bleibt. Irritationen und trockene Partien haben keine Chance, wenn Ihre Haut ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt ist. Leider gibt es zahlreiche Faktoren, die der Haut im Laufe des Tages viel Feuchtigkeit entziehen. Dazu gehört sowohl die tägliche Reinigung der Haut als auch ein zu oft angewendetes Bodypeeling. Denken Sie auch immer daran auf eine angenehme Wassertemperatur zu achten, denn eine zu heiße Dusche trocknet die Haut aus. Die Feuchtigkeitspflege beginnt daher bereits beim Reinigen. Verwenden Sie am besten ein feuchtigkeitsspendendes Duschgel, das schon beim Reinigen einen pflegenden Effekt für Ihre Haut hat. Nach der Dusche oder dem Bad sorgen Sie in Form von Pflegecreme, -lotion oder -milch für eine intensive Versorgung mit Feuchtigkeit. Gönnen Sie sich ruhig eine kleine Massage, sodass die Durchblutung anregt wird.

    Tipp: Der Bedarf an Feuchtigkeit ist von Hauttyp zu Hauttyp sehr unterschiedlich. Zu wenig aber auch zu viel Feuchtigkeit kann schaden, weshalb es immer wichtig ist, den Hauttyp vorher bestimmen zu lassen.

    Zuletzt Angesehen