Peeling
Eine gründliche und schonende Reinigung ist wichtig, um Ihre Haut von Schmutz, Make-up und abgestorbenen Hautpartien zu befreien. Dadurch kann sie wieder atmen und sich von den inneren Strapazen wie Stress, aber auch von äußeren Faktoren wie Umweltbelastungen erholen. Es ist empfehlenswert die Reinigungsroutine am Morgen und am Abend hauttypgerecht durchzuführen.
Peeling
    41 Produkte
    Vegan
    Enzympeeling
    $66.00
    $132.00/100 ml
    Vegan
    Das Peeling
    $55.00
    $110.00/100 ml
    Balancing Gel Polisher
    $54.00
    $59.34/100 g
    Hydrating Enzyme Masque
    $51.00
    $89.47/100 g
    DOUX GOMMANT VISAGE 41
    $39.00
    $78.00/100 ml
    Gly Skin Lotion
    $51.00
    $102.00/100 ml
    Zartes Peeling
    $47.00
    $94.00/100 ml
    Clarifying Pads (60 Stück)
    $43.00
    Restorative Gel max
    $121.00
    $403.33/100 ml
    Volcanic Exfoliator
    $55.00
    $91.67/100 ml
    Daily Microfoliant®
    $82.00
    $109.33/100 g
    Frische-Peeling
    $47.00
    $94.00/100 ml
    Peeling Creme
    $56.00
    $112.00/100 ml
    GOMMAGE DOUX 66
    $39.00
    $78.00/100 ml
    Daily Superfoliant
    $82.00
    $143.86/100 g
    Face Exfoliant
    $100.00
    $200.00/100 ml
    Speed Peel Facial Gel
    $84.00
    $93.33/100 ml
    Luffa-Peeling-Creme
    $41.00
    $27.33/100 ml
    Rapid Reveal Peel
    $99.00
    $330.00/100 ml
    Breakout Clearing Liquid Peel
    $35.00
    Daily Milkfoliant
    $82.00
    $110.81/100 g
    Fruit Acid Peel
    $50.00
    $100.00/100 ml

    Um abgestorbene Hautzellen zu entfernen, ein erfrischtes und klares Hautbild zu zaubern und eine sichtbar bessere Struktur der Haut zu erhalten, sind Peelings ein Muss in der Beauty-Routine. Ganz sanft wird die oberste Schicht der Haut durch ein Peeling abgetragen, sodass die neugebildeten Hautzellen darunter zum Vorschein kommen und das müde, fahle Grau beseitigen. Die Haut erstrahlt in frischem Glanz, was nicht zuletzt an einer erhöhten Durchblutung und somit an einem verbesserten Stoffwechsel der Haut liegt. Zudem sind Peelings echte SOS-Helfer, wenn es um Pickel geht. Sie beugen Unreinheiten vor, wenn die Haut regelmäßig gepeelt wird. Peelings gibt es für verschiedene Körperregionen. Wichtig ist beispielsweise, dass die dünne Haut im Gesicht und Dekolleté besonders sanft behandelt wird. Stärkere Produkte sind für Bereiche wie Arme und Beine empfehlenswert. Es wird zwischen einem mechanischen, chemischen Peeling unterschieden. Bei der mechanischen Variante nutzen Sie unterschiedliche Unterstützer wie Wattepad, Bürste oder Schwämme. Die abgestorbenen Zellen werden demnach durch Abrieb entfernt. Ein chemisches Peeling setzt hingegen auf eine Säure-Basis (beispielsweise Milchsäure), um die Verbindung der abgestorbenen Hautzellen aufzulösen und die Regeneration der Zellen zu stimulieren.

    Tipp: Ein Peeling sollte nicht täglich verwendet werden. Dadurch kann die Haut austrocknen.

    Zuletzt Angesehen